Van-der-Waals-Zustandsgleichung


Van-der-Waals-Zustandsgleichung
Van-der-Waals-Zu|stands|glei|chung [nach J. D. van der Waals]; Syn.: Van-der-Waals-Gleichung: eine Zustandsgleichung, die das – vom Gasgesetz idealer Gase abweichende – Verhalten realer Gase näherungsweise beschreibt: (p + a/V2m) · (Vmb) = R T, wobei p = Druck, Vm = Molvolumen, R = Gaskonstante u. T = Temperatur ist. Die beiden stoffspezif. sog. Van-der-Waals-Konstanten a u. b versinnbildlichen im Ausdruck a/V2 den zum Gasdruck hinzuzurechnenden Binnendruck aufgrund von Van-der-Waals-Kräften bzw. als Korrekturglied b das vom Molvolumen abzuziehende Kovolumen. Mit der Vereinfachung (ba)/R T = B (2. Virialkoeffizient) lässt sich die V.-d.-W.-Z. vereinfacht als p V = R T + B p darstellen. Vgl. Theorem der übereinstimmenden Zustände.

* * *

Van-der-Waals-Zustandsgleichung
 
[v-; nach J. D. van der Waals], Van-der-Waals-Gleichung, eine empirische thermische Zustandsgleichung, die das Verhalten realer Gase und Flüssigkeiten näherungsweise beschreibt:
 
T ist die Temperatur, R die allgemeine Gaskonstante, p der Gasdruck, Vm = V / n das molare Volumen (V Volumen, n Stoffmenge), a und b sind charakteristische stoffspezifische Konstanten (Van-der-Waals-Konstanten). Dabei wird b als das Eigenvolumen (Kovolumen) der Gasmoleküle aufgefasst, das vom Gesamtvolumen abzuziehen ist, und a / Vm2 als der zum Gasdruck hinzuzurechnende Binnendruck (Kohäsionsdruck) aufgrund zwischenmolekularer Kräfte. Der Phasenübergang flüssig-gasförmig lässt sich mithilfe der Van-der-Waals-Zustandsgleichung qualitativ erfassen und im Zustandsdiagramm veranschaulichen. Mit steigender Temperatur und wachsendem Volumen nähert sich das Verhalten dem idealer Gase an.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Van-der-Waals-Gleichung — Van der Waals Glei|chung [nach dem niederl. Physiker J. D. van der Waals (1837–1923)]: svw. ↑ Van der Waals Zustandsgleichung. * * * Van der Waals Gleichung   [v ; nach J. D. van der Waals], die Van der Waals Zustandsgleichung …   Universal-Lexikon

  • Van-der-Waals-Konstante — Van der Waals Kon|stan|te ↑ Van der Waals Zustandsgleichung …   Universal-Lexikon

  • Van-der-Waals-Gleichung — Die Van der Waals Gleichung ist eine angenäherte Zustandsgleichung für reale Gase. Sie wurde 1873 durch Johannes Diderik van der Waals aufgestellt, wofür er 1910 den Nobelpreis für Physik erhielt. Gas a in (kPa·dm6)/mol2 b in dm3/mol Helium (He)… …   Deutsch Wikipedia

  • Van-der-Waals-Parameter — Die Van der Waals Gleichung ist eine angenäherte Zustandsgleichung für reale Gase. Sie wurde 1873 durch Johannes Diderik van der Waals aufgestellt, wofür er 1910 den Nobelpreis für Physik erhielt. Gas a in (kPa·dm6)/mol2 b in dm3/mol Helium (He)… …   Deutsch Wikipedia

  • Van-der-Waals-Schleife — Die Van der Waals Gleichung ist eine angenäherte Zustandsgleichung für reale Gase. Sie wurde 1873 durch Johannes Diderik van der Waals aufgestellt, wofür er 1910 den Nobelpreis für Physik erhielt. Gas a in (kPa·dm6)/mol2 b in dm3/mol Helium (He)… …   Deutsch Wikipedia

  • Van der Waals-Gleichung — Die Van der Waals Gleichung ist eine angenäherte Zustandsgleichung für reale Gase. Sie wurde 1873 durch Johannes Diderik van der Waals aufgestellt, wofür er 1910 den Nobelpreis für Physik erhielt. Gas a in (kPa·dm6)/mol2 b in dm3/mol Helium (He)… …   Deutsch Wikipedia

  • Van der Waals Gleichung — Die Van der Waals Gleichung ist eine angenäherte Zustandsgleichung für reale Gase. Sie wurde 1873 durch Johannes Diderik van der Waals aufgestellt, wofür er 1910 den Nobelpreis für Physik erhielt. Gas a in (kPa·dm6)/mol2 b in dm3/mol Helium (He)… …   Deutsch Wikipedia

  • Van der Waals Parameter — Die Van der Waals Gleichung ist eine angenäherte Zustandsgleichung für reale Gase. Sie wurde 1873 durch Johannes Diderik van der Waals aufgestellt, wofür er 1910 den Nobelpreis für Physik erhielt. Gas a in (kPa·dm6)/mol2 b in dm3/mol Helium (He)… …   Deutsch Wikipedia

  • Van der Waals — Johannes Diderik van der Waals Johannes Diderik van der Waals (* 23. November 1837 in Leiden; † 8. März 1923 in Amsterdam) war ein niederländischer Physiker. 1910 erhielt er den Nobelpreis für Physik …   Deutsch Wikipedia

  • Physiknobelpreis 1910: Johannes Diderik van der Waals —   Der niederländische Physiker erhielt den Nobelpreis für seine Arbeiten über die Zustandsgleichung der Gase und Flüssigkeiten.    Biografie   Johannes Diderik van der Waals, * Leiden 23. 11. 1837,✝ Amsterdam 8. 3. 1923; 1864 77 Lehrer, später… …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.